Auerbach: Schloss Auerbach

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 


Schloss Auerbach
Schlossstraße 8a
08209 Auerbach

Historisches
Das Schloss wurde ursprünglich um 1200 von den Herren von Auerbach erbaut und 1350 als "castrum" erwähnt. Ehemalige Besitzer waren die Grafen von Dohna und die Familien von Reudnitz, von Wolframsdorf, von Hermannsgrün und von der Planitz. 1626 fiel das Schloss einem Brand zum Opfer und wurde wieder aufgebaut. Nach einem erneuten Brand 1757 erfolgte kein Wiederaufbau und Schloss Auerbach wurde bis auf den noch vorhandenen Turm abgetragen. Unter dem Eigentümer Herrn Keffel wurde das Gelände neu gestaltet. Nachdem die Stadt Auerbach den Burgturm, auch Roter Turm genannt, 1909 erworben hatte, begann sie mit dem Ausbau des Turmes zu einem Restaurant, welches zwei Jahre später als "Schloßschänke" feierlich eröffnet wurde.

Heutige Nutzung
Das gastronomische Angebot besteht nach wie vor.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 122 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4385415