Beiträge

Augustusburg: Burg Schellenberg


Burg Schellenberg
09573 Augustusburg

Der Herrensitz Schellenberg fand 1206 erstmals urkundliche Erwähnung, wobei die Burg selbst zwischen 1210 und 1230 errichtet wurde. Sie wurde mehrfach belagert und durch Brand und Blitzschlag beschädigt. 1324 gelangte die Burg infolge der Schellenberger Fehde an die Wettiner. Die zuletzt 1547 zum Teil zerstörte Burg wurde 1568 abgerissen. Nachfolgend wurde das Schloss Augustusburg errichtet.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4735936