Beiträge

Burkau: Gutshaus Pannewitz


Gutshaus Pannewitz
Uhyster Straße
01906 Burkau OT Pannewitz

Historisches
1262 bestand ein Herrensitz, der 1647 gleichzeitig als Vorwerk und Rittergut aufgeführt wurde. 1498 wurde Hans von Pannewitz als Besitzer erwähnt. Die Familie Zezschwitz erwarb das Rittergut 1650 und veräußerte es 1671 an die Herren von Carlowitz, denen ab 1707 weitere Besitzer für jeweils meist nur wenige Jahre folgten. 1749 erwarb Johann Heinrich Simonis das Gut und ließ im folgenden Jahr das Herrenhaus errichten. Ab 1790 folgten mehrere weitere Besitzerwechsel, ehe ab 1850 für einen längeren Zeitraum die Familie Klahre und ab 1910 die 1945 enteignete Familie Schöne den Besitz übernahmen.

Nachwendezeit
Nach 1990 erwarb Christoph Steinmetz das Gutshaus. Er veranlasste Sanierungsarbeiten am Gutshaus.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wird bewohnt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 161 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4571831