Beiträge

Boxberg: Rittergut Zimpel


Rittergut Zimpel
Zu den Eichen 6
02943 Boxberg OT Zimpel

Historisches
Das Rittergut wurde 1571 schriftlich erwähnt und befand sich bis zu jeder Zeit im Besitz von Georg von Metzradt. Er verkaufte es an die Herren von Metzradt. Nachfolgend befand sich das Gut bis 1604 im Besitz der Familie von Gersdorff. 1650 kaufte eben diese Familie das Rittergut von den Herren von Nostitz zurück, die es zwischenzeitlich besaßen. An die Familie von Schönberg kam das Rittergut im Jahre 1700. 80 Jahre später wurde Caspar Gottlob Friedrich von Herzberg Eigentümer. 1804 kam das Rittergut erneut an die Familie von Gersdorff und verblieb dort bis 1828. Danach wechselten die Besitzer noch mehrfach, ehe 1921 Hugo Stinnes das Rittergut übernahm.

1945
Hugo Stinnes wurde 1945 enteignet. Im gleichen Jahr wurde das Schloss zerstört, einige wenige Mauerreste sind noch vorhanden.

Heutige Nutzung
Ein Teil des Wirtschaftshofes ist noch bewohnt, der Rest ist ruinös und befindet sich in Privatbesitz.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 151 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
5284177