Beiträge

Borna: Rittergut Gestewitz


Rittergut Gestewitz
Bergweg 9
04552 Borna OT Gestewitz

Historisches
Aus dem 1442 erwähnten Rittersitz ging noch gegen Ende des 15. Jahrhunderts ein Rittergut hervor. Es befand sich bis 1516 im Besitz des Martin von der Jahne und wurde in jenem Jahr an Heinrich von Könneritz gekauft. Zwischen 1530 und 1554 befand sich das Rittergut im Besitz der Familie von Zehmen, die es 1735 erneut erwarb. In der Zwischenzeit befand sich das Rittergut ab 1555 in den Händen der Stadt Borna sowie ab 1670 im Besitz der Familie Falkner. Weitere Besitzer waren ab 1806 die Familie von Haussen, ab 1823 Johann Gottlob Zschammer, ab 1832 Johann August Schade sowie ab 1910 die Familie Liebner.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wurde zuletzt bis 2004 als Kindergarten genutzt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 331 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
5120869