Beiträge

Coswig: Herrenhaus Brockwitz


Herrenhaus Brockwitz
Niederseite 2
01640 Coswig OT Brockwitz

Historisches
Brockwitz wurde bereits im Jahre 1282 als Herrensitz aufgeführt. Das Herrenhaus wurde im Herbst 1632 durch einen Reitoberst aus dem Adelsgeschlecht Vitzthum von Eckstedt niedergebrannt. An Stelle des vormaligen Herrenhauses wurde 1768 das heutige Pfarrhaus als Barockbau errichtet. Es befand sich einst im Besitz der Familie von Miltitz und trägt deren Wappen.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus wird heute als Pfarrhaus der Kirche genutzt. Darin sind unter anderem historische Arbeitsgeräte des kleinbäuerlichen Lebens sowie eine kleine Ausstellung über den Weinbau an der Bosel zu sehen. Dach und Fassade wurden 2013 instandgesetzt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
5116535