Beiträge

Cavertitz: Herrenhaus Cavertitz


Herrenhaus Cavertitz
Gutshof
04758 Cavertitz

Historisches
Das Herrenhaus gehört zum Rittergut des Schlosses Cavertitz. 1608 kam der Besitz an die Familie von Starschedel. Im Dreißigjährigen Krieg wurde das Alte Schloss zerstört und nicht wieder aufgebaut, weshalb die Besitzer ins Herrenhaus umzogen. 1652 erwarb die Familie Pflugk das Rittergut und behielt es bis 1734. Nach weiteren Besitzerwechseln kam das Rittergut 1897 an den Likörfabrikanten Rudolf Bramsch, der das Gut bis 1936 besaß. Ein Jahr später erwarben die Kinder von Rudolf Bramsch das Gut zurück.

1945
Das Jahr der Enteignung.

Nachwendezeit
Die Familie Steinle kam in den 1990er Jahren in den Besitz des Rittergutes. Das alte Herrenhaus wurde abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4837866