Beiträge

Dippoldiswalde: Vorwerk Paulsdorf


Vorwerk Paulsdorf
01744 Dippoldiswalde OT Paulsdorf

Historisches
Das Vorwerk wurde im Jahre 1564 urkundlich erfasst, als es vom Landesherren Kurfürst August erworben und dem Rittergut Berreuth unterstellt wurde. Das Vorwerk bestand bis ins 18. Jahrhundert hinein und ist heute nicht mehr vorhanden.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
5277300