Elsterberg: Rittergut Coschütz

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 


Rittergut Coschütz
Friedensstraße 63
07985 Elsterberg OT Coschütz

Historisches
Das Rittergut Coschütz wurde 1495 durch die Herren von Bünau gegründet. Vermutlich bestand bereits vorher ein Gut, welches auf die Herren von Coziz zurückgeht und im 14. Jahrhundert den Herren von Elsterberg gehörte. Heinrich von Bünau verkaufte Coschütz 1636 an Carol von Bose. Die Familie Adler besaß das Rittergut Coschütz seit 1784. Unter ihr erfolgte 1828 der Bau des Herrenhauses. 1929 veräußerte Lina Marie Adler das Rittergut an die Stadt Elsterberg, 1934 wurde es durch die Sächsische Bauernsiedlungs GmbH aufgeteilt.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus befindet sich in Privatbesitz und wird bewohnt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4580024