Beiträge

Espenhain: Festung Großpötzschau


Festung Großpötzschau
Malberg, Wahlberg
04579 Espenhain OT Pötzschau

Historisches
1206 wurde ein Herrensitz erwähnt, 1445 ein Rittersitz. Erhalten sind ein Turmhügel und ein Graben in der Göselaue nordwestlich vom Dorfkern. Die Wallburg verfügte ursprünglich offenbar über eine Vorburg.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4746547