Beiträge

Malschwitz: Rittergut Neudorf


Rittergut Neudorf
Lindengasse 1
02694 Malschwitz OT Neudorf

Historisches
Das 1717 erwähnte Vorwerk unterstand zu diesem Zeitpunkt dem Rittergut Leichnam. Es befand sich 1762 im Besitz von George Wilhelm von Steuben und wurde 1777 urkundlich als eigenständiges Rittergut erwähnt. Weitere Besitzer waren ab 1780 Johann Rudolph von Rodewitz, ab 1815 bis 1855 die Familie von Damnitz, ab 1855 Ernst Wilhelm Boden und ab 1877 Gustav Pfannenstiel. Schon kurz nach 1900 erfolgte der Abriss des Schlosses. Als letzter Besitzer vor dem Zweiten Weltkrieg ist 1914 Karl Neumann verzeichnet.

Heutige Nutzung
Das Foto zeigt das Gesindehaus des Rittergutes, welches bewohnt wird.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4858596