Beiträge

Haselbachtal: Rittergut Häslich


Rittergut Häslich
Dorfstraße 15
01920 Haselbachtal OT Häslich

Historisches
Ein Rittergut wurde gegen Ende des 14. Jahrhunderts in Häslich erwähnt. Es befand sich von 1518 bis 1580 im Besitz der Herren von Schlieben auf Pulsnitz und verblieb nachfolgend bis 1775 bei der Familie von Schönberg. Sie verkauften das Rittergut an die Familie von Reden, denen spätestens 1901 die Grafen zu Stolberg-Stolberg folgten.

1945
Die Familie zu Stolberg-Stolberg wurde 1945 enteignet. Das Rittergut wurde durch die LPG genutzt.

Nachwendezeit
Das Rittergut Häslich wurde 2000 an privat verkauft.

Heutige Nutzung
Heute wird es als Wohnhaus und Firmensitz genutzt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4496591