Beiträge

Herrnhut: Schloss Niederruppersdorf


Schloss Niederruppersdorf
Untere Dorfstraße 54-56
Großhennersdorfer Straße 22 (Wirtschaftshof)
02747 Herrnhut OT Ruppersdorf

Historisches
1492 war ein Rittersitz benannt, der seit 1562 als Rittergut bezeichnet wurde. Das Wasserschloss wurde 1752 durch Herrn von Nostitz auf den Grundmauern eines abgebrannten Vorgängerbaus errichtet. Seine Familie lebte bis 1830 im Schloss. Einhundert Jahre später wurde es an die Stadt Löbau verkauft.

Nach 1945
Ab 1948 wurde das Schloss als Kinderheim genutzt.

Heutige Nutzung
Das Schloss ist mittlerweile saniert und soll als Schulungszentrum genutzt werden.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4486280