Beiträge

Kitzscher: Rittergut Braußwig


Rittergut Braußwig
04567 Kitzscher OT Braußwig

Historisches
Um 1445 war ein Rittersitz benannt, der 1548 als Rittergut bezeichnet wurde. Als Besitzer bekannt sind die Familien Falckner, von Zehmen, von Hausen, Zschammer, Schade und Lehmann. Letzter Besitzer des Rittergutes war um 1912 Kurt Klingenhardt. 1935 wird dem Rittergut Braußwig zugestanden, sich künftig "Rittergut Braußwig" in Dittmannsdorf zu nennen.

1945
Das Rittergut kam 1945 in Gemeindebesitz über und diente als Wohnunterkunft für Umsiedler.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
5128434