Beiträge

Lossatal: Schloss Zschorna


Schloss Zschorna
Schulstraße 2
04808 Lossatal OT Zschorna

Historisches
In Zschorna wurde 1284 erstmals ein Herrensitz erwähnt. Urkundlich belegt sind 1441 ein Rittersitz sowie 1570 ein Rittergut. Das Zschornaer Rittergut befand sich ab dem 17. Jahrhundert im Besitz der Familien von Stenz, von Goldstein, Freystein, von Beschwitz und von Schröter. Um 1910 wurde das kleine Schloss errichtet.

Nachwendezeit
Das Schloss wurde zwischen 1992 und 1995 Teilsanierungsarbeiten unterzogen und bis 2005 als Förderschule genutzt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4833272