Beiträge

Limbach-Oberfrohna: Rittergut Limbach


Rittergut Limbach
Rathausplatz 1
09212 Limbach-Oberfrohna

Historisches
Das Rittergut entstand vermutlich bereits in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Es wurde als landwirtschaftlicher Hof erbaut und 1459 als Vorwerk bezeichnet. Besitzer waren die Ritter von Meckau. Ab 1538 gehörte das Rittergut der Familie von Schönberg, die das Herrenhaus 1570 neu errichten ließen. Nach ihnen gab es mehrere Besitzerwechsel. 1912 ging das Rittergut in städtischen Besitz über.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus befindet sich in saniertem Zustand und wird als Rathaus genutzt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4924544