Lohsa: Rittergut Driewitz

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 


Rittergut Driewitz
Hermsdorfer Weg 7
02999 Lohsa OT Driewitz

Historisches
Das Rittergut wurde 1604 schriftlich erwähnt und befand sich seit 1540 im Besitz der Familie von Schreibersdorf. Diese verkaufte es 1614 an die Familie von Luttitz. Ab 1626 besaß es die Familie von Nostitz. 1687 kam es an die Familie von Bibran, die es nach sieben Jahren an die Familie von Schönberg veräußerte. Weitere Besitzer waren ab 1706 die Familie von Metzradt und ab 1724 Georg Wilhelm von Nostitz. Ihm folgten ab 1745 mehrere weitere Besitzer. 1894 kam das Rittergut an die Gemeinde, von der die Familie Pachow das Gut 1936 kaufte.

Nachwendezeit
1990 erwarb ein Nachfahre der letzten Besitzer das Gut zurück.

Heutige Nutzung
Der Eigentümer nutzt das Rittergut als Wohnstätte sowie für seinen landwirtschaftlichen Betrieb.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 171 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4930211