Beiträge

Leubnitz: Rittergut Rößnitz


Rittergut Rößnitz
Zum Turm
08527 Leubnitz OT Rößnitz

Historisches
Für das Rittergut Rößnitz sind lediglich drei Besitzer bezeichnet und dennoch lässt sich die Geschichte ihrer Besitzer lückenlos verfolgen. Das Rittergut, als solches 1583 nachweisbar, kam 1408 an die Familie von Röder, die es 1561 an die Familie von Reibold übertrug. Diese behielt es bis 1744 in Besitz und veräußerte es an die Familie Adler, die 1945 enteignet wurde. Das Schloss wurde im 16. Jahrhundert errichtet, es stürzte im Jahr 1875 ein. Heute ist noch der Treppenturm des alten Schlosses vorhanden. Nachdem ein Großbrand 1938 das gesamte Rittergut zerstört hatte, veranlasste die Familie Adler den Neuaufbau.

Nach 1945
1951 wurde das Herrenhaus der Gemeinde übergeben.

Heutige Nutzung
In ihm befinden sich heute Wohnungen.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 137 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4921973