Beiträge

Meißen: Vorwerk Eichberg


Vorwerk Eichberg
ehem. Eichgasse
01662 Meißen

Historisches
1435 wurde das Vorwerk schriftlich erwähnt. Später wurde es als wüstes Gut bezeichnet. Die Eichgasse bildete den Zugang zum ehemaligen Vorwerk, sie existiert seit langer Zeit nicht mehr. Sie befand sich auf dem heutigen Gelände der Porzellanmanufaktur.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4475793