Beiträge

Niederau: Rittergut Gröbern


Rittergut Gröbern
01689 Niederau OT Gröbern

Historisches
Für Gröbern konnte bereits 1180 als Herrensitz nachgewiesen werden. Er wurde 1696 als Rittergut beurkundet. Kurfürst August der Starke erwarb das Rittergut und löste es auf, indem er es unter vier Bauern aufteilte. Es befand sich im Bereich der heutigen Straße "Im Winkel".

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 107 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4662790