Beiträge

Neustadt: Herrenhaus Oberottendorf


Herrenhaus Oberottendorf
Parkweg 8
01844 Neustadt OT Oberottendorf

Historisches
Ein Rittergut wurde 1559 erstmals urkundlich erwähnt. Vermutlich um 1780 wurde das Herrenhaus erbaut. Die Anlage des Parks erfolgte ebenfalls im 18. Jahrhundert. Ab dem 19. Jahrhundert befand sich das Rittergut Oberottendorf überwiegend in bürgerlicher Hand.

Nach 1945
Die Bodenreform führte zu einer Einstellung des bisherigen Betriebs auf dem Rittergut. Das Herrenhaus wurde in ein Wohnhaus umgewandelt, die Flächen wurden aufgeteilt und an Neubauern vergeben.

Nachwendezeit.
1992 zogen die letzten Bewohner aus dem Herrenhaus aus. Seither steht es leer.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus steht leer. Der Zustand, insbesondere der des Daches, ist inzwischen desolat. Im vierten Quartal des Jahres 2016 wurde eine Förderung im sechsstelligen Bereich bereit gestellt.
(Stand: November 2016)

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4265273