Neukirch: Rittergut Neukirch

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 


Rittergut Neukirch
Platz der Jugend 1
01936 Neukirch

Historisches
1441 wurde ein Rittersitz in Neukirch erwähnt, der 1562 als Rittergut, 1777 als Vorwerk und 1858 erneut als Rittergut Erwähnung fand. Von den vielen Besitzern des Rittergutes sind die Familien von Ponickau, von Knoch und die Grafen von Hohenthal in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zu erwähnen. Die Familie Naumann besaß das Rittergut Neukirch seit 1893.

1945
Der Familie Naumann wurde 1945 enteignet. Das Herrenhaus wurde vermutlich nach Kriegsende abgebrochen. An seiner Stelle entstand ein moderner Neubau. 1981 wurden Neubauten für eine landwirtschaftliche Nutzung errichtet.

Nachwendezeit
Vom ursprünglichen Rittergut ist lediglich noch ein Wirtschaftsgebäude erhalten, welches 1992 saniert wurde.

Heutige Nutzung
Das Wirtschaftsgebäude wird von einem Autohaus genutzt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4721746