Beiträge

Oelsnitz: Feste Stein


Feste Stein
08606 Oelsnitz OT Planschwitz

Historisches
Von dieser ebenfalls mittelalterlichen Höhenburg sind noch ein Abschnittsgraben und geringe Mauer- sowie Turmreste vorhanden. Sie wurde 1327 erwähnt und befand sich gut 500 m nördlich des Ortes auf einem Felsvorsprung. Seit der Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg steht die ehemalige Burg als Ruine.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4283457