Beiträge

Plauen: Pfaffengut


Pfaffengut
Pfaffenmühlenweg 18
08547 Plauen OT Jößnitz

Historisches
Das Pfaffengut, die heutige Pfaffenmühle, wurde erstmals als Lehngut im Jahre 1654 erwähnt. Zu Ende des 18. Jahrhunderts wurde Johann Burucker als Besitzer genannt. 1830 kam die Pfaffenmühle, vier Jahre später als Vorwerk bezeichnet, in den Besitz der Familie Merkel, die nach 20 Jahren einen ersten Bierausschank eröffnete und ihn bis 1872 betrieb. Die Gaststätte entstand 1884 und brannte 1895 nieder. 1929 wurde die Pfaffenmühle von Hugo Jahnsmüller erworben. Der Gaststättenbetrieb blieb erhalten und wurde lediglich im Zweiten Weltkrieg für einige Jahre unterbrochen.

Heutige Nutzung
Die Pfaffenmühle wird nach wie vor zu gastronomischen Zwecken genutzt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4564914