Beiträge

Plauen: Rittergut Chrieschwitz


Rittergut Chrieschwitz
Burgweg 11
08529 Plauen OT Chrieschwitz

Historisches
Das Rittergut wurde 1551 urkundlich erwähnt. Bereits zu Beginn des vorherigen Jahrhunderts bestand ein Vorwerk, das sich im Besitz der Herren Koppe und Rossnitz befand. 1589 wurde das Rittergut vom Rat der Stadt Plauen gekauft. 1884 wurde das Herrenhaus errichtet. Das Rittergut Chrieschwitz kam 1901 in den Besitz der Familie Walther.

1945
Die Familie Walther wurde 1945 im Rahmen der Bodenreform enteignet.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus ist sanierungsbedürftig und wird teilweise bewohnt.




HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4385359