Beiträge

Plauen: Rittergut Oberlosa


Rittergut Oberlosa
Kirchplatz 19
08527 Plauen OT Oberlosa

Historisches
Um 1583 erfolgte die urkundliche Ersterwähnung des Rittergutes Oberlosa. Seit 1901 ist die Familie Zeidler als Besitzer vermerkt, die im folgenden Jahr das Herrenhaus erbauen ließ.

1945
Anna-Maria Zeidler wurde 1945 enteignet, drei Jahr später zog eine landwirtschaftliche Fachschule im Herrenhaus ein. 1956 übernahm die LPG das gesamte Rittergut.

Nachwendezeit
1990 folgte die Agrar AG als Eigentümer. Im Jahr 1999 erwarb die Immobilienfirma Grunick München das Herrenhaus nebst Teilflächen des ehemaligen Rittergutes.

Heutige Nutzung
Im Rittergut ist das Pferdezentrum Oberlosa ansässig. Das Herrenhaus wird bewohnt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
5125390