Beiträge

Rötha: Burg Trachenau


Burg Trachenau
04571 Rötha OT Trachenau

Historisches
Der erstmals 1157 erwähnte Herrensitz wurde ab 1445 als Rittersitz bezeichnet. 1941 wurde die Burg zerstört. Erbauer waren die Herren von Rötha. Der Ort wurde wegen dem Kohleabbau 1962 devastiert.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4845368