Beiträge

Sächsische Schweiz: Burgwarte Wartburg


Burgwarte Wartburg
Sächsische Schweiz

Die Wartburg verrät bereits durch ihren Namen, dass sie einst über eine Burgwarte verfügte. Diese war aufgrund der Größe des Felsens, der sich ein kleines Stück westlich des Wintersteins befindet, von eher kleiner Bauweise, die in Holz ausgeführt worden war. Die Burgwarte diente als Außenposten der Burg Winterstein und verfügte über einen Lastenaufzug. Erkennbar sind noch Stufen und Balkenfalze.

Etwa 300 m entfernt befindet sich der sogenannte Bärenfang, der ebenfalls zur Burganlage gehörte. Dort sind noch ein rechteckiger Fundamentgrundriss sowie Stufen erhalten, die zu einem hölzernen Wachturm führten.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4475822