Beiträge

Reichenbach/O.L.: Rittergut Obersohland III


Rittergut Obersohland III
Das Gütle
Dorfstraße 233
02894 Reichenbach/O.L. OT Sohland am Rotstein

Historisches
Dieses Gut war das kleinste Rittergut in Sohland und wird deshalb auch "das Gütle" genannt. Es war einst das Vorwerk des Rittergutes Obersohland I. 1672 verkaufte Samuel von Loeben das Rittergut und behielt selbst das Vorwerk, welches zum Rittergut Obersohland III wurde. Von 1717 bis 1772 besaß die Familie von Uechteritz Obersohland III. Unter Max Stark, der das Gut 1902 kaufte, wurde im gleichen Jahr das Herrenhaus erbaut.

1945
Max Stark wurde 1945 nicht enteignet.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus ist saniert und wird bewohnt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4370415