Beiträge

Schwarzenberg: Herrenhof Erla


Herrenhof Erla
Karlsbader Straße 85
08340 Schwarzenberg OT Erla-Crandorf

Historisches
Bereits 1517 existierte ein Hammerwerk, welches in jenem Jahr von Georg Wilhelm von Tettau an Oswald Flemming überging. Nachdem das Hammerwerk Erla durch Hochwasser zerstört worden war, entstand der Herrenhof 1665 im Zusammenhang mit dem Neubau des Hammerwerkes. Das Fachwerk stammt aus dem ersten Drittel des 19. Jahrhunderts, während das Herrenhaus selbst um 1860 als schlichter, zweigeschossiger Bau errichtet wurde.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus des Gebäudeensembles befindet sich in saniertem Zustand und wurde für seine vorbildliche denkmalgerechte Sanierung ausgezeichnet.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4650954