Beiträge

Wilsdruff: Schloss Wilsdruff


Schloss Wilsdruff
Schlossallee
01723 Wilsdruff

Historisches
Bereits 1286 ist ein Herrensitz bezeugt, aus dem sich im Laufe der Zeit ein Rittergut entwickelt hatte. Vermutlich im Jahr 1420 erwarben sechs Brüder von Schönberg, darunter zwei spätere Bischöfe von Meißen, den Herrensitz mitsamt der Stadt. Der Vorgängerbau des heutigen Schlosses wurde zwischen 1535 und 1543 errichtet. In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts wurden zwei Flügel angefügt.

1945
1945 wurde Joseph von Schönberg-Rothschönberg enteignet.

Heutige Nutzung
Das Schloss ist saniert und wird bewohnt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4375220