Beiträge

Weischlitz: Vorwerk Rosenberg


Vorwerk Rosenberg
Rosenberg Nr. 1
08538 Weischlitz OT Rosenberg

Historisches
1642 erfolgte die Erstwähnung als Gut, das dem Rittergut Weischlitz oberen Teils unterstand. Es wurde 1791 als Vorwerk erwähnt, später aber noch zum Rittergut erhoben. In der Mitte des 19. Jahrhunderts befand sich das Rittergut Rosenberg im Besitz von einem Herrn Herrmann. Unter ihm wurden 1856 die alten, nach einem Brand im Jahre zuvor desolaten Rittergutsgebäude durch neue ersetzt.

1945
Der letzte Besitzer wurde 1945 enteignet. Um 1948/1949 wurde das Herrenhaus abgerissen.

Heutige Nutzung
Vorhanden ist noch das Torhaus.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4931137