Beiträge

Dresden: Vorwerk Friedersdorf


Vorwerk Friedersdorf
01108 Dresden OT Weixdorf

1556 erwarb Christoph von Carlowitz ein Friedersdorfer Gut, nachdem dessen Besitzer Andrees dieses wegen Überschuldung verkaufen musste. 1618 erfolgte die Nennung als Vorwerk. Seit Mitte des 16. Jahrhunderts hatte das Rittergut Hermsdorf die Grundherrschaft über Friedersdorf inne.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
5032236