Urheberrecht


Alle Inhalte dieser Online-Präsenz, ob in Text-, Bild- oder Grafikform, sind urheberrechtlich geschützt. Im Urheberrecht eingeschlossen ist das Verwertungsrecht. Die Verwertungsrechte liegen bei mir (Katja Kretzschmar); es gibt keinen Vertretungsberechtigten, der in meinem Namen oder im Namen von Sachsens Schlösser Genehmigungen erteilt. Die Verwendung von Zitaten, Fotos und Grafiken, egal ob für private oder gewerbliche Zwecke, ist nur mit meiner vorherigen schriftlichen, einzelfallbezogenen Einwilligung zulässig. Eine Nennung der Quelle und/oder eine Verlinkung ersetzt nicht die Nutzungsgenehmigung!

Eine Ausnahme bezüglich der Verwertungsrechte bilden Fotos, die mit einem "(c)" gekennzeichnet sind. Diese Fotos wurden Sachsens Schlösser zweckgebunden zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte an (c)-Fotos liegen beim jeweiligen Fotografen; eine mögliche Verwendungsfreigabe obliegt ausschließlich diesem. Anfragen sind über mich zu stellen und werden von mir an den Fotografen zu dessen alleiniger und zu akzeptierender Entscheidung weitergeleitet.

In künftigen Fällen von Urheberrechtsverletzungen behalte ich mir ohne Ankündigung rechtliche Schritte und damit einhergehend natürlich Kostenersatz sowie Schadenersatz vor. Ein kompetenter Anwalt für Internetrecht und Urheberrecht ist notgedrungen bereits involviert. Ich habe keine Lust mehr mir, wie in der Vergangenheit zu oft geschehen, die dreistesten Ausreden anzuhören oder durchzulesen, vor allem von Immobilienmaklern oder Privatverkäufern!

Nebenbei bemerkt: Wer von einem Bauwerk Text und Bild klaut, riskiert mitunter gleich zwei kostenpflichtige Abmahnungen, nämlich dann, wenn das Bild nicht von mir aufgenommen wurde. Da mir meine treuen Helfer und Mitstreiter über die Jahre wertvolle Zuarbeiten geleistet haben, nehme ich auch deren Rechte im höchstmöglichen Umfang ernst.

Auch wenn die vorstehenden Sätze hart klingen - sie sind leider notwendig, wie die letzte Zeit mehrfach gezeigt hat. Sämtliche Texte dieses Portals habe ich in jahrelangem, großem zeitlichen Aufwand selbst erstellt. Neben Hosting-, Recherche- und Fotokosten schlagen die Reisekosten mit nicht gerade geringen Zahlen zu Buche. Nicht nur bei mir selbst, sondern auch bei den Unterstützern von Sachsens Schlösser.

Bei den Neugestaltungsarbeiten seit August 2012 wurde eine neue Datenbank eingerichtet, die logischerweise Erstellungsdaten von 2012 anzeigt. Die Beiträge aus der alten Datenbank wurden inhaltlich 1:1 übernommen, eine Kopie der bisherigen Datenbank verbleibt an sicherem Ort - zu Nachweiszwecken in Streitfällen.

Alle Fotos auf dieser Online-Präsenz wurden gemäß § 59 UrhG ohne technische Hilfsmittel und nur von öffentlich zugänglichen Straßen und Wegen aus angefertigt. In Einzelfällen wurde vom Eigentümer die Erlaubnis erteilt, vom Grundstück aus Fotoaufnahmen für dieses Projekt anzufertigen.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 137 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4285627