Oppach: Wasserburg Oppach

Wasserburg Oppach
02736 Oppach

Historisches
Die mit­tel­al­ter­li­che Wasserburg be­fand sich auf dem gelk­ände des Schlosses Oppach. Sie ist ein­ge­eb­net, ihre Gräben sind ver­füllt. Oberflächlich ist die Burg nicht mehr aus­zu­ma­chen. Ihr Standort wurde 1937 und er­neut 1958 un­ter Bodendenkmalschutz ge­stellt.