Schlossparkpflege in Sachsen

 

Seit 2021 ste­hen Kapazitäten für die gar­ten­ge­stal­te­ri­sche Pflege zur Verfügung. 

Unsere Gartengestalterin, die Gartenbaroness, ar­bei­tet pro­fes­sio­nell und um­sich­tig. Sie ver­zich­tet auf den Einsatz von Chemikalien und setzt auf um­welt­freund­li­che Maßnahmen, die lang­fris­tig zu ei­ner na­hezu un­kraut­freien Garten- und Parkanlage füh­ren. Darüber hin­aus setzt sie auf schmetterlings‑, bienen- und nütz­lings­freund­li­che Maßnahmen.

Ob pro­jekt­be­zo­gene oder re­gel­mä­ßige Pflegemaßnahmen, die Aufarbeitung ei­nes na­tur­be­las­se­nen Parks oder die Umsetzung ei­nes Wunschprojekts im gar­ten­ge­stal­te­ri­schen Bereich – kon­tak­tie­ren Sie uns mit ers­ten Informationen zu Ihrem Anliegen. Nach ei­ner Besichtigung er­ar­bei­ten wir Ihnen ein in­di­vi­du­el­les Angebot.

Update Juni 2021: Wir ha­ben vor­aus­sicht­lich erst ab Herbst 2021 wie­der freie Kapazitäten im Großraum Dresden frei.

Naturkatastrophen: Im Falle von Naturkatastrophen räu­men wir Kapazitäten frei und hel­fen Ihnen beim Aufräumen Ihrer Garten- oder Parkanlage.

Hinweis: Wir bie­ten pfle­gende, ge­stal­te­ri­sche, er­hal­tende und de­ko­ra­tive Maßnahmen für Pflanzen so­wie Grün- und Aufentshaltsbereiche an, je­doch keine Leistungen des Gartenbaus.