Schönfeld: Herrenhaus Böhla

Herrenhaus Böhla
Ortrander Straße 2
01561 Schönfeld OT Böhla

Historisches
Böhla wurde erst­mals 1291 als Herrensitz und 1406 als Vorwerk er­wähnt, das zum Rittergut Kraußnitz ge­hörte. 1748 wurde Böhla als ei­gen­stän­di­ges Rittergut erwähnt.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus, wel­ches einst als Wohnhaus ge­nutzt wurde, wurde vor 2011 auf­grund sei­nes voll­kom­men rui­nö­sen Zustandes ab­ge­bro­chen. Erhalten ist nur noch ein Wirtschaftsgebäude.