Schönfeld: Herrenhaus Böhla

Herrenhaus Böhla
Ortrander Straße 2
01561 Schönfeld OT Böhla

Historisches
Böhla wurde erstmals 1291 als Herrensitz und 1406 als Vorwerk erwähnt, das zum Rittergut Kraußnitz gehörte. 1748 wurde Böhla als eigenständiges Rittergut erwähnt.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus, welches einst als Wohnhaus genutzt wurde, wurde vor 2011 aufgrund seines vollkommen ruinösen Zustandes abgebrochen. Erhalten ist nur noch ein Wirtschaftsgebäude.