Werda: Wasserburg Werda

Wasserburg Werda
08223 Werda

Historisches & Bodendenkmalschutz
Die mit­tel­al­ter­li­che Wasserburg gilt als Ursprung des Ritterguts Werda. Sie wird auch als Wol, Zwiezaun und Doppelzaun be­zeich­net. Ein Teil der Anlage ist über­baut, ein um­lau­fen­der Graben so­wie Teile des Außenwalls sind noch er­hal­ten. Bodendenkmalschutz be­steht für die Anlage 1957.