Göda: Burg & Rittergut Göda

Burg & Rittergut Göda
Oberweg 2
02633 Göda

Historisches
Bereits 1007 wurde ein castellum erwähnt, welches 1071 als Burgward bezeichnet wurde. 1222 wurde urkundlich ein Herrensitz bezeichnet, ab 1576 ein Vorwerk. Das Herrenhaus des Rittergutes wurde um 1860 erbaut. Von der Wallburganlage, aus der das Rittergut hervorging, sind noch Wall- und Grabenreste südlich über dem Langen Wasser vorhanden.