Großenhain: Altes Schloss Zabeltitz

Altes Schloss Zabeltitz
Am Park 2
01561 Großenhain OT Zabeltitz

Historisches
1207 war ein Herrensitz be­nannt, der als Wasserburg aus­ge­führt wurde und mehr­fach den Besitzer wech­selte. Der heu­tige Bau wurde von 1590 bis 1598 durch die Kurfürsten Christian I. und Christian II. er­baut und als Jagdhaus ge­nutzt. 1728 er­folgte die Schenkung an den Grafen von Wackerbarth.

Heutige Nutzung
Genutzt wird das Schloss heute durch Gastronomie, Souvenirshop und für Wohnungen.