Großenhain: Wasserburg Burgstädtel

Wasserburg Burgstädtel
01558 Großenhain OT Rostig

Historisches & Bodendenkmalschutz
Bei der Wasserburg han­delt es sich ver­mut­lich um den 1282 er­wähn­ten Herrensitz. Die Anlage ist ein­ge­eb­net und ober­fläch­lich nicht mehr er­kenn­bar. Bodendenkmalschutz be­steht seit Ende 1937. Dieser wurde 1957 er­neu­ert.