Mochau: Herrensitz Dreißig

Herrensitz Dreißig

04820 Mochau OT Dreißig

Historisches

Dreißig wurde 1317 als Herrensitz unter Ulmannus de Trizko genannt. Der Herrensitz bestand offen­bar nicht sehr lange. Spätestens Mitte des 16. Jahrhunderts wurde die Grundherrschaft von umlie­gen­den Rittergütern ausgeübt.

Last Updated on 5. März 2023 by Sachsens Schlösser

Veröffentlicht in Landkreis Mittelsachsen.