Röderaue: Herrenhaus Koselitz

Herrenhaus Koselitz
Am Rittergut 3
01609 Röderaue OT Koselitz

Historisches
Das Vorwerk Koselitz un­ter­stand dem preu­ßi­schen Rittergut Saathain und be­fand sich einst im Besitz der Familie von Köckeritz. Es ging 1475 an die Familie von Schieritz über, die es bis 1716 be­saß, und wurde 1551 als Vorwerk ur­kund­lich be­schrie­ben. 1731 trat Christoph Gottlob von Rutt als Besitzer auf. Ihm folgte 1780 die Familie von Geißmar; im sel­ben Jahr er­folgte die Erwähnung als Rittergut. Alexander Schönberg ge­langte 1830 an das Rittergut Koselitz. Ihm folg­ten 1901 Ludwig Brückner, 1910 Franz Böttge und 1920 Major Gotthard Freude.

1945
Im Jahre 1945 wurde der Major Freude ent­eig­net.

Heutige Nutzung
Wohnhaus