Borna: Schloss Bockwitz

Schloss Bockwitz
04552 Borna OT Bockwitz

Historisches
Ab 1292 war ein Herrensitz verzeichnet, der ab 1420 als Rittersitz bezeichnet wurde. Zwischendurch lagen Dorf und Rittergut wüst. 1791 war ein Rittergut benannt, welches 1834 als Burglehngut und ab 1858 wieder als Rittergut bezeichnet wurde. Im Jahr 1988 wurde das Dorf mit seinem Rittergut zugunsten des Tagebaus devastiert.