Borna: Schloss Bockwitz

Schloss Bockwitz
04552 Borna OT Bockwitz

Historisches
Ab 1292 war ein Herrensitz ver­zeich­net, der ab 1420 als Rittersitz be­zeich­net wurde. Zwischendurch la­gen Dorf und Rittergut wüst. 1791 war ein Rittergut be­nannt, wel­ches 1834 als Burglehngut und ab 1858 wie­der als Rittergut be­zeich­net wurde. Im Jahr 1988 wurde das Dorf mit sei­nem Rittergut zu­guns­ten des Tagebaus devastiert.