Rötha: Burg Trachenau

Burg Trachenau
04571 Rötha OT Trachenau

Historisches
Der erst­mals 1157 er­wähnte Herrensitz wurde ab 1445 als Rittersitz be­zeich­net. 1941 wurde die Burg zer­stört. Erbauer wa­ren die Herren von Rötha. Der Ort wurde we­gen dem Kohleabbau 1962 devastiert.