Rötha: Burg Trachenau

Burg Trachenau
04571 Rötha OT Trachenau

Historisches
Der erstmals 1157 erwähnte Herrensitz wurde ab 1445 als Rittersitz bezeichnet. 1941 wurde die Burg zerstört. Erbauer waren die Herren von Rötha. Der Ort wurde wegen dem Kohleabbau 1962 devastiert.