Bärenstein: Burg Schlossstein

Burg Schlossstein
09471 Bärenstein

Historisches & Bodendenkmalschutz

Die Burg Schlossstein, auch Schlössel genannt,wurde als Wehranlage im 12. Jahrhundert er­rich­tet. Sie diente dem Schutz ei­ner wich­ti­gen Handelsstraße zwi­schen dem Erzgebirge und Böhmen. Sie be­fand sich auf ei­nem Bergsporn nahe des Ortsteils Kühberg und ver­fügte mög­li­cher­weise einst über ei­nen Turm. Es sind mi­ni­male Reste ei­nes Außenwalls vor­han­den. Die Anlage wurde Anfang 1981 un­ter Bodendenkmalschutz ge­stellt.