Bernsdorf: Rittergut Wiednitz

Rittergut Wiednitz
Bernsdorfer Sraße (hin­ter Nr. 4)
02994 Bernsdorf OT Wiednitz

Historisches
Das Rittergut Wiednitz fand erst­mals im 16. Jahrhundert Beachtung. Das Schloss wurde um 1725 er­baut, Besitzer war Herr von Simonis.

1945
Das Rittergut wurde nach der Bodenreform auf­ge­teilt. Der letzte Besitzer ließ das Schloss ver­fal­len, des­halb wurde es kom­plett abgerissen.

Nach 1945
Das Herrenhaus wurde 1946/​1947 abgerissen.

Heutige Nutzung
Es sind noch Wirtschaftsgebäude vor­han­den. Im ehe­ma­li­gen Schlosspark führt eine Brücke auf eine Insel im Großen Teich.