Böhlen: Herrenhaus Großdeuben

12. August 2012 Aus Von Schlossherrin

Herrenhaus Großdeuben
Hauptstraße 54
04564 Böhlen OT Großdeuben

Historisches
Friedrich Brand von Lindau kaufte das Rittergut 1652. 1703 ging es an Georg Ferdinand von Hopfgarten über. Dieser ver­kaufte es 1716 an den Kaufmann Hohmann. Die Toranlage wurde um 17001710 er­stellt, das Herrenhaus wurde 1730 durch George Werner er­baut und 1896 um­ge­baut, nach­dem es von ei­nem Leipziger Konsul er­wor­ben wurde. Im Erdgeschossbereich wur­den Anbauten angefügt.